CIO 055 – Two-Speed IT und ITIL v3 / ITIL 4 als Framework für ein mittelständisches Unternehmen – Hörerfrage

Es geht darum, ob sich die IT der zwei Geschwindigkeiten (two-speed IT) und ITIL v3 und ITIL 4 ausschließen oder miteinander kombinieren lassen. Hierzu wurde eine Hörerfrage gestellt, die das Thema dieser Folge sein wird. Die Hörerfragen werden immer zuvor direkt 1:1 beantwortet.

Hier die Hörerfrage:

„Wie bewerten Sie ITIL als Framework für ein mittelständisches Unternehmen und wäre nicht eine Two-speed IT sinnvoller?“

Ein CIO Podcast Hörer – CIO eines mittelständischen Handelsunternehmens

Folgende Aspekte werden in der Podcast-Folge besprochen:

  • Hörerfrage zur Two-Speed IT und ITIL v3 bzw. ITIL 4
  • Was macht die Two-Speed IT aus?
  • Was macht ITIL aus? – Historische Einordnung und Überblick
  • Schließen sich beide Konzepte aus oder sind sie kombinierbar?

Viel Spaß beim Hören des Podcasts. Ich freue mich, wenn Sie ein kurzes Feedback hinterlassen, wie Ihnen die Folge gefallen hat und Sie mit diskutieren.

Transkript

Folgt in Kürze…

Bildnachweis: © CC0 Public Domain/ pixabay.com

Weiterführende Links

Andere Hörerfragen:

Quellenangabe zum Markeninhaber von ITIL: Axelos Ltd.

Ihr Feedback

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, bewerten Sie ihn bitte auf iTunes!
Eine Anleitung finden Sie hier. Sie helfen damit den Podcast bekannter zu machen. Herzlichen Dank!

Wie gefällt Ihnen diese Folge des CIO Podcasts? Senden Sie Ihr Feedback, Anregungen und Wünsche einfach über das Kontaktformular direkt an die Redaktion des CIO Podcasts (nicht öffentlich):

Ihr Feedback (Pflichtfeld)

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Ihre Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage nutzen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Weitere Podcast Folgen finden Sie hier.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Scroll to Top